Bildergalerie

Dienstag, 7. August 2018 - 7:29

In den vergangenen Ausbildungen beschäftigten wir uns mit dem Thema "Wasserrettung". Hierzu wurde diverses Material zum Einsatz gebracht, welches neu auf dem HLF-20 verlastet ist. So wurde u.a. eine Person mit Hilfe eines Schlauchbootes sowie eines Rettungsanzuges gerettet.
Den Ausbildern war es wichtig, die Unterschiede der beiden Rettungsmethoden zu erkennen. Außerdem wurde eine Einsatztaktik erarbeitet, mit der eine schnellere Personenrettung beim Alarmstichwort "Wasserrettung" möglich sein soll.

Dienstag, 22. Mai 2018 - 15:37
Freitag, 4. Mai 2018 - 9:25

Am 04. Mai 2018 fand eine Übung des Löschzug 4, bestehend aus den Feuerwehren Mömbris und Niedersteinbach, in Goldbach statt.

Angenommen war der Brand eines Flüssiggastanks, dessen Feuer auf das Treppenhaus und das 1. Obergeschoss übergriff. Insgesamt wurden 4 Personen vermisst, welche von vier Trupps und schwerem Atemschutz in kurzer Zeit gerettet wurden. Anschließend wurde der Brand ebenfalls unter schwerem Atemschutz bekämpft.

Dienstag, 24. April 2018 - 7:50

Die Maschinistenausbildung drehte sich rund um das TLF-3000.

Mittwoch, 18. April 2018 - 7:40

Am Dienstag, 17.04.2018 wurde um kurz vor 17 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Markt Mömbris zum einem umgestürzten Baum auf die Staatsstraße 2305 Höhe Feuerwehrhaus alarmiert. Der Baum war auf einen PKW gefallen und begrub diesen unter sich. Die Inssasin des PKW's wurde von Ersthelfern aus ihrem Fahrzeug, "zum Glück fast unversehrt", gerettet.

Montag, 2. April 2018 - 9:41

Am Ostersonntag, 01. April wurden wir um 22.15 Uhr mit dem Löschzug 4 nach Stockstadt alarmiert. Hier brannte seit dem Nachmittag eine Industriehalle von ca. 3000 qm.

Unsere Aufgabe war es, vorhandene Glutnester zu lokalisieren und abzulöschen. Zu Spitzenzeiten waren weit über 450 Einsatzkräfte im Einsatz.

Parallel hierzu war die Unterstützungsgruppe örtliche Einsatzleitung (UG-ÖEL) im Einsatz, um die Kameraden aus Glattbach personell zu unterstützen.

Freitag, 16. März 2018 - 21:59

Am heutigen Freitag gegen 17:08 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Markt Mömbris und noch jede Menge weitere umliegende Feuerwehren zum einem Brand in einem Mömbriser Industriebetrieb alarmiert.

Gemeldet war eine Verpuffung im Kellergeschoss. Der Brand konnte schnell vom ersten Löschfahrzeug aus Mömbris, ausgerüstet mit 2 Trupps unter schwerem Atemschutz, unter Kontrolle gebracht  werden, sodass alle anderen Kräfte nicht mehr Anfahren mussten. Bei dem Einsatz wurden 6 Mitarbeiter mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst behandelt.

Dienstag, 27. Februar 2018 - 9:30

In der Maschinistenausbildung drehte sich alles um das Thema "Fahrzeug- und Gerätekunde". Im Einsatzfall muss jeder Handgriff sitzen.

Montag, 4. Dezember 2017 - 14:20

Um 7.28 Uhr wurde der Löschzug 4, bestehend aus der Feuerwehr Mömbris und Niedersteinbach, zur Unterstützung der Feuerwehr Kahl alarmiert.

In Kahl brannte seit der Nacht das Schützenhaus. Aufgrund der schwierigen und langanhaltenden Löscharbeiten wurden hierfür weitere Atemschutzgeräteträger benötigt. 

© T. Unger, FF Mömbris© T. Unger, FF Mömbris© T. Unger, FF Mömbris
Freitag, 17. November 2017 - 21:04

Im April 2017 startete während unseres Feuerwehrfest eine Wette zwischen der Feuerwehr Mömbris und dem Bürgermeister Felix Wissel.
Es ging darum, wer bis zum Familientag im September mehr neue Feuerwehrmitglieder werben kann.

Seiten